Benefizkonzert in der VILLA WIGMAN am 30. Juni 2021 um 20 Uhr

Herzliche Einladung  zu einem Konzert der besonderen Art am 30. Juni 2021 um 20 Uhr!

Musikerinnen und Musiker der Dresdner Philharmonie und der Sächsischen Staatskapelle Dresden spielen Streichquartette von Schostakowitsch, Schulhoff und Beethoven.

Eva Dollfuß (Violine), Yukiko Inose (Violine), Matan Gilitchensky (Viola) und Matthias Wilde (Violoncello) haben sich spontan entschlossen, ein Konzertprogramm zusammenzustellen, welches dem TANZ gewidmet ist und der VILLA WIGMAN zugute kommen soll.

Alle Spenden, die zu diesem Konzert eingehen, werden in die Sanierungsarbeiten der Innenwände des sogenannten Gelben Saals der VILLA WIGMAN fließen.

Coronabedingt musste diese Idee eine Weile in der Schublade schlummern, doch nun können wir das Haus für Publikum unter den geltenden Hygienevorschriften öffnen.

Anmeldungen bitte direkt an: evadollfuss@googlemail.com