Verein

Der Verein Villa Wigman für TANZ e.V. ist eine Initiative der Freien Tanzszene und weiterer UnterstützerInnen in Dresden. Er bemüht sich um die ehemalige Wirkungsstätte der Tänzerin und Choreographin Mary Wigman in der Bautzner Straße 107 in Dresden. Ziel ist der Erhalt und der Ausbau des ehemaligen Schulgebäudes: als kulturhistorischer Ort sowie Proben-, Produktions- und Vermittlungszentrum für den zeitgenössischen Tanz und weiterer Freier Darstellender Künste.

Mehr über den Verein erfahren

Aktuelle Veranstaltungen

Mary Wigmans 133. Geburtstag : Tag der offenen Tür und Einweihungsfest der VILLA WIGMAN

Mittwoch, 13. November 2019, ab 15:00 Uhr VILLA WIGMAN, Bautzner Str. 107 Wir öffnen Tor und Tür der VILLA WIGMAN und laden zu Einblicken, Rückblicken und Ausblicken. *Ab 15 Uhr TAG DER OFFENEN TÜR Besichtigung, Gespräch und Installationen zur Geschichte der ehemaligen Wigman-Schule und den Meilensteinen des Ringens der letzten...

Weiter lesen...

Vortrag: Neurokognitive Perspektiven der Bewegungsplanung

Mi 02.10.2019, 18:00 Uhr Vortrag Festspielhaus Hellerau - Dalcroze-Saal Eintritt frei Im Rahmen von TANZPAKT Dresden | Sprecherin: Prof. Shu-Chen Li, Ph.D. | Englisch Neurokognitive Perspektiven der Bewegungsplanung Einblicke in technologische Innovationen für die Choreografie? Fot: Nicole Honeywill / unsplash.com Shu-Chen Li (TW) leitet den Lehrstuhl Entwicklungspsychologie und Neurowissenschaft der...

Weiter lesen...

Tanz: TANK

Mi 02.10.2019, 20:00 Tanz Festspielhaus Hellerau - Großer Saal Tickets 11/7 € Im Rahmen von TANZPAKT Dresden | Publikumsgespräch im Anschluss TANK Doris Uhlich (AT) Foto: Katja Ilner TANK ist eine Soloperformance von Doris Uhlich in Zusammenarbeit mit Boris Kopeinig zum Thema Körper und neue Technologien. Im Zentrum des Stücks...

Weiter lesen...

Performance : We Are Still Watching

Do, 03.10.2019, 20:00 Uhr Performance Festspielhaus Hellerau - Seitenbühne Ost Tickets 11/7 € Im Rahmen von TANZPAKT Dresden | Publikumsgespräch im Anschluss We Are Still Watching Ivana Müller (HR/FR) Foto: Ian_Douglas Mit „We Are Still Watching“ treibt die aus Kroatien stammende Performancekünstlerin Ivana Müller ihre Auseinandersetzung mit politischen Prozessen und...

Weiter lesen...

Alle Veranstaltungen ansehen

Beiträge

TANZPAKT Dresden: Ausschreibung Recherche-Residenzen

TANZPAKT Dresden bietet 2020 mehrere Recherche-Residenzen für Choreograf*innen und Tanzkünstler*innen mit Arbeitsschwerpunkt in Sachsen an. Informationen und das Bewerbungsformular: TANZPAKT Dresden: Residenzen Ausschreibung (Bewerbungsschluss 11.11.2019) Bei Fragen steht zur Verfügung:…

Erbbaurechtsvertrag unterschrieben

Bei einem fast vierstündigen Notartermin zur Feinjustierung des 28-seitigen Erbbaurechtsvertrages unterschrieben Katja Erfurth und Johanna Roggan als Vertretungsberechtigte des Vereins den Erbaurechtsvertrag mit der Landeshauptstadt Dresden.